NATEV | NATEV zu Gast bei der MIT NRW
Ortung, Lokalisierung, Tooltracking, RTLS, Ultra-Wideband, Ultra wideband, Ultra wide band, Prozesssicherheit, Werkzeuglokalisierung, Werkzeugverfolg, Schraubdatendokumentation, Werkzeugdokumentation, Werkzeugdoku, Werkerführung
1480
post-template-default,single,single-post,postid-1480,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.12, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

NATEV zu Gast bei der MIT NRW

Passender konnte das Leitthema der diesjährigen Landesdelegiertenversammlung der Wirtschafts- und Mittelstandsvereinigung NRW kaum sein: Wachstum digital – Bits und Bytes und Arbeitsplätz. Passend zu diesem Thema, präsentierte auch die Natev GmbH ihre Lösungen wenn es um digitalen Wachstum bzw. der Kombination von Bits und Bytes an industriellen Arbeitsplätze ging.

 

Es bot sich die Gelegenheit zum Austausch mit einer Vielzahl von Spitzenvertretern aus Politik und Wirtschaft. Neben dem Landesvorsitzenden der CDU NRW Armin Laschet MdL, dem Netzpolitiker Thomas Jarzombek MdB, dem CEO von Tobit.Software, Tobias Groten sowie Maria Gomez von IBM waren eine Vielzahl von Abgeordneten aus Europaparlament, Bundestag sowie Landtag zu Gast. Und alle waren sich einig: Unsere Zukunft wird digitaler. Wir sollten dies nicht als Herausforderung, sondern als Chance sehen.

 

An dieser Stelle auch noch einmal einen herzlichen Dank an die Boxengasse aus Borken, die uns freundlicherweise ein einen traumhaften Porsche Oldtimer zwecks Präsentation unserer Lösungen zur Verfügung stellte.